MENU
Logo
Klettersteig Geierwand im Ötztal
Klettern im Ötztal
Bouldern im Ötztal

Klettern und Bergsteigen im Ötztal

Alles da: Von Kletterkursen bis zu herausfordernden Routen

250 Berge mit über 3.000 Höhenmetern säumen das Ötztal - unter ihnen der höchste Berg Tirols, die Wildspitze mit 3.774 Metern. In Tirol bestand immer schon die Sehnsucht, diese vielen Gipfel auch zu erklimmen. So hat sich das Ötztal zum Paradies für alle Berg- und Klettersportfreunde entwickelt. Hier gibt es allein 8 Klettersteige und 20 Klettergärten - einer davon befindet sich direkt in Oetz,
750 Routen und zahlreiche Mehrseillängen. 

Bei Schlechtwetter können Kletterfans in die Kletterwand der Area 47 oder in die Kletterhalle nach Imst ausweichen. Für hochalpine Bergtouren empfehlen wir die Begleitung von Bergführern aus dem Ötztal
(https://www.oetztal.com/bergfuehrer).

Klettergärten & Klettersteige in und um Oetz

Klettersteig Haiming-Geierwand

Der mittelschwere Klettersteig der Stufe B ersteckt sich auf eine Höhe von etwa 400 m.
Ein atemberaubender Ausblick ins Inntal und eine Seilbrücke machen den Klettersteig Haiming-Geierwand einzigartig.
Durch die sonnige Lage ist der Klettersteig fast das ganze Jahr begehbar.

Weitere Infos zum Klettersteig

Klettergarten Amberg

Die eher anspruchsvolle Kletterwand liegt mitten in den Ötztaler Wäldern
und wird eher fortgeschrittenen Kletterern empfohlen.

Weitere Infos zum Klettergarten
 

Klettergarten Brunau

Aus einem Steinbruch der 50er Jahre kann man einen wunderschönen,
anfängerfreundlichen Klettergarten machen. Das beste Beispiel dafür ist der Klettergarten Brunau,
wenige Minuten von Oetz entfernt.

Weitere Infos zu diesem Klettergarten
 

Klettergarten Haiming

An der nach Süd-Ost ausgerichteten Plattenwand in Haiming kann fast das ganze Jahr über geklettert werden.
Der kleine Klettergarten bietet von Risskletterei, über Top-Rope bis hin zu kurzen Überhängen alles
was das Kletter-Herz begehrt.

Weitere Infos zum Klettergarten
 

Klettergarten Simmering

Bei kurzen Hakenabständen und einer SO-Ausrichtung ist im
Klettergarten Simmering in Haiming Genussklettern angesagt.

Weitere Infos zum Klettergarten
 

Alte Aufnahmen von Oetz im Ötztal

Liebe Gäste!

Unser Hotel ist noch bis zum 25. Oktober 2020 geöffnet
Nach unserer Pause melden wir uns am 04. Dezember 2020 zur Wintersaison zurück!

Um Ihnen die Urlaubsplanung zu vereinfachen, haben wir unsere Stornobedingungen stark gelockert. Somit gilt weiterhin - auch für den Winter:

  • keine Anzahlung
  • kostenlose Storno bis 1 Woche vor Anreise
  • kostenlose Verschiebung des Aufenthalts

Um sich selbst und andere zu schützen, bitten wir unsere Gäste folgendes zu beachten und einzuhalten:

  • Im Falle von Krankheitssymptomen den Urlaub nicht anzutreten.
  • Im gesamten Hotel-Innenbereich wird Mund-Nasenschutz getragen. (Rezeptionsbereich, Bar, Speisesaal, am Gang)
  • Einhalten des Mindestabstands von 1 Meter gegenüber anderen Gästen und Mitarbeitern.
  • Die Saunen sind derzeit nur auf Anmeldung zu benutzen und im Pool dürfen sich nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig im Wasser befinden, um den Abstand einzuhalten.

Zusätzlich zu den verschärften Hygiene-Maßnahmen werden unsere Mitarbeiter wöchentlich auf COVID-19 getestet.

Ausführliche Informationen zu Corona finden Sie links in Ihrem Angebot unter „Corona-Hinweise“. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, stehen wir Ihnen gerne via posthotel@kassl.at oder 0043 5252 6303 zu Verfügung.