MENU
Logo
Rodeln im Ötztal
Rodeln im Ötztal
Rodeln mit Hund im Ötztal
Rodeln im Ötztal

Rodelsport im Ötztal

Vom beliebten Freizeitvergnügen zum Rodel-Mekka Tirols

Es muss nicht immer Schifahren sein! Der Rodelsport ist im Ötztal seit jeher sehr beliebt. Auch der Weltcupzirkus für Naturbahnrodler macht im Ötztal immer wieder Station. Die modernste Naturrodelbahn Tirols, die Bahn Grantau in Umhausen, steht auch Freizeitsportlern zur Verfügung.

Erleben Sie den Winter von seiner romantischen Seite auf einer der vielen bestens präparierten Rodelbahnen in der Umgebung! Sie sind zu finden in Ochsengarten, Kühtai, Sautens, Niederthai, Umhausen, Längenfeld, Gries, Sölden, Vent und Obergurgl-Hochgurgl.

Praktisch vor unserer Haustüre liegt die täglich befahrbare und beleuchtete 1,2 km lange Strecke in Oetz-Piburg. Wer’s noch sportlicher mag, nützt die 2,2 km lange Strecke vom nahen Ochsengarten auf die Feldringalm.

Rodeltipps in der Umgebung von Oetz

Rodelbahn Piburg - Oetz

Täglich beleuchtete 1,2 km lange Rodelbahn,

Gehzeit 20 min. auf Rodelbahn
 

Feldring Alm - Ochsengarten - leicht, für Familien geeignet

2,2 km lange Rodelbahn zur Feldringalm (bewirtschaftet),
Rodelverleih direkt bei der Feldringalm, verkehrsfrei.

Gehzeit ca. 1 h
 

Rodelbahn Sautens - leicht

Beleuchtete 1,5 km lange Rodelbahn am Ortsrand von Sautens Richtung Haderlehn.

Gehzeit ca. 45 min.
 

Weitere Rodelbahnen und Infos im Ötztal finden Sie hier

Posthotel Kassl damals

Liebe Gäste!

Unser Hotel ist noch bis zum 25. Oktober 2020 geöffnet
Nach unserer Pause melden wir uns am 04. Dezember 2020 zur Wintersaison zurück!

Um Ihnen die Urlaubsplanung zu vereinfachen, haben wir unsere Stornobedingungen stark gelockert. Somit gilt weiterhin - auch für den Winter:

  • keine Anzahlung
  • kostenlose Storno bis 1 Woche vor Anreise
  • kostenlose Verschiebung des Aufenthalts

Um sich selbst und andere zu schützen, bitten wir unsere Gäste folgendes zu beachten und einzuhalten:

  • Im Falle von Krankheitssymptomen den Urlaub nicht anzutreten.
  • Im gesamten Hotel-Innenbereich wird Mund-Nasenschutz getragen. (Rezeptionsbereich, Bar, Speisesaal, am Gang)
  • Einhalten des Mindestabstands von 1 Meter gegenüber anderen Gästen und Mitarbeitern.
  • Die Saunen sind derzeit nur auf Anmeldung zu benutzen und im Pool dürfen sich nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig im Wasser befinden, um den Abstand einzuhalten.

Zusätzlich zu den verschärften Hygiene-Maßnahmen werden unsere Mitarbeiter wöchentlich auf COVID-19 getestet.

Ausführliche Informationen zu Corona finden Sie links in Ihrem Angebot unter „Corona-Hinweise“. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, stehen wir Ihnen gerne via posthotel@kassl.at oder 0043 5252 6303 zu Verfügung.