MENU
Logo
Sonnenaufgang im Naturpark Ötztal
Pibuger See in Oetz
Gebirgseen im Ötztal
Sonnenaufgang in den Ötztaler- und Stubaier Alpen

Spektakuläre Natur am Dach Tirols

Imposante Gletscher, farbintensive Lärchenwälder und idyllische Seen– das sind nur einige der vielfältigen Eindrücke, die wir alle mit dem Ötztal verbinden – eine wahrlich schützenswerte Landschaft und zugleich intensiver Besuchermagnet. Als 3-größter Naturpark Österreichs umfasst der Naturpark Ötztal eine Fläche von über 510 km2 - kein Schutzgebiet in Österreich hat einen größeren Gletscherflächenanteil (knapp 18%).

Charakteristisch sind die großen Gletscher, die naturkundliche Forschung und die hochalpine Archäologie. Und der Naturpark Ötztal hat auch viel für seine Besucher zu bieten: bis zu 19 Themenwanderungen pro Woche, über 15 Einzelveranstaltungen zu aktuellen Naturthemen und ein umfangreiches Kinderprogramm.

 Themenwege zur hochalpinen Archäologie, Glaziologie oder das Leben im Zirbenwald stehen allen Naturpark "Erforschern" frei zur Verfügung

klicken Sie sich rein unter www.naturpark-oetztal.at.

Als unsere Gäste können Sie täglich und kostenlos an den geführten Wanderungen des Naturpark Ötztal teilnehmen.

Liebe Gäste!

 

 

Das Leben ist ein großes Fest, welches sich nicht planen lässt!
Um Ihnen aber wenigstens die Urlaubsplanung leichter zu gestalten, gilt für diesen Sommer:

  • keine Anzahlung
  • Kostenlose Storno bis 1 Woche vor Anreise
  • jederzeit kostenlose Verschiebung des Aufenthalts

Egal, ob es um eine bestehende oder neue Buchung, allgemeine Informationen oder Fragen zur aktuellen Lage geht - Wir sind gerne via posthotel@kassl.at oder +43 52526303 für Sie da.